Lkw kippt um – Staatsstraße gesperrt

Die Staatsstraße zwischen Viechtach und Bad Kötzting ist derzeit gesperrt. Grund ist ein Lkw-Unfall in Lammerbach, etwa sechs Kilometer außerhalb von Viechtach.

Dort ist gegen 8 Uhr ein tschechischer Lkw mit Anhänger am Ende einer Linkskurve aufs Bankett geraten. Im Anschluss gerät die Zugmaschine und kippte eine Böschung hinab. Das tonnenschwere Fahrzeug bliebe auf der Beifahrerseite liegen, der Fahrer konnte sich unverletzt befreien.

Die Bergung des Lasters wird wohl noch einige Zeit in Anspruch nehmen, weil erst ein schwerer Kran zur Unfallstelle beordert werden muss.

Im Einsatz sind die Feuerwehren aus Viechtach, Pirka und Wettzell sowie Rotes Kreuz, Straßenmeisterei und Polizei.

Quelle: PNP & Idowa

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.